Menu

Barbara Wirl auf der Suche nach dem guten Leben – #workingpeople

Sie sind schwer zu führen, Frau Wirl, soll ein ehemaliger Chef mal zu ihr gesagt haben. Sie erzählt das mit einem breiten Grinsen und gibt ihm Recht um gleichzeitig auch

Öfter mal JA sagen – Beatrice Jaschke #workingpeople

Die längste Zeit sah ich meinen Erfolg – im Großen wie im Kleinen – nicht so sehr als meinen Verdienst an sondern eher als eine Entwicklung und Zusammenkunft von Zufällen.

Begeisterung ab der ersten Sekunde – Nicola Zamperetti #workingpeople

Du musst diese Mandeln unbedingt kosten, meint Nicola Zamperetti zu mir, während er genüsslich in die nächste Frucht beißt. Die sind aus Sizilien und da kommen die besten her, meint

Frauenpower am Weg durch die Wüste # workingpeople

31.01.2019   zlouma   Portrait   No comments

Diese zwei Damen lernte ich am Rande eines Auftrags kennen und musste sie unbedingt für meine #WORKINGPEOPLE Serie gewinnen. Solen Kerleroux and Carine Poisson sind Ingenieurinnen bei Renault und haben

Gekommen um zu bleiben – Bea Leeb #workingpeople

Irgendwann, wenn man Erfolg hat, sieht kaum einer, was man dafür tun musste um so weit zu kommen. Die vielen Stunden, die man gratis gearbeitet hat, nur um den Job

Wer wir sind – Hannah Lessing #workingpeople

Die Geschichte beeinflusst uns immer. Und damit meine ich nicht nur diejenige Geschichte, die wir selbst erlebt und gestaltet haben, sondern auch die Geschichte, die sich noch vor unserer Zeit

Amor fati – Jonathan Berkh #workingpeople

Trotz aller Planung und guten Absichten nimmt das Leben immer wieder mal eine andere Abzweigung. Und so landet man in Situationen, die man sich kaum hätte vorstellen können. Und so

Was willst du mal werden, wenn du groß bist? #WORKINGPEOPLE

Mit einem Blick auf die viele Arbeit, die vor und hinter ihm liegt, sagte neulich jemand zu mir „Wir haben zu viel Leben für so wenig Zeit.“. Ein Satz, der

Mehr Mut! – Bernhard Hofstetter #WORKINGPEOPLE

Ein paar Tage nach unserem Treffen schickt er mir eine Nachricht. Eine in unserem Gespräch unbeantwortete Frage habe ihn beschäftigt. Ich wollte wissen, was aus ihm NICHT geworden ist, welches

Eine Frage der Einstellung – Maz Hobiger #WORKINGPEOPLE

Die Jahre sind auch an ihm nicht spurlos vorüber gegangen, seitdem wir einander das letzte Mal gesehen haben. Und doch scheint Maz Hobiger nichts von seiner Power eingebüßt zu haben.