Menu

DOKU / REPORTAGE

Griechenland - Syros & Athen

Die Reise
Wie macht man Fotos von etwas, das schon millionenfach fotografiert wurde? Wie schafft man es kitschige Motive nicht kitschig erscheinen zu lassen? Kann es auf etwas, das in unserem kollektiven Gedächtnis stark verankert ist, einen neuen Blick geben? Mit diesen Frage begab ich mich auf meine Fotoreise nach Griechenland um die Insel Syros und Athen zu besuchen. Hier ist ein kleiner Ausschnitt einer umfangreichen Fotosammlung, die dabei entstanden ist. Im Unterschied zu meinen bisherigen Reisen – und relativ untypisch für mich – habe ich dieses Mal kaum Menschen fotografiert und mich ganz auf die Wirkung der Landschaft, den Geist der Stadt eingelassen. Herausgekommen sind Bilder, die den Mainstream zwar streifen, jedoch unaufgeregt daher kommen und viel über ein karges und gleichzeitig episches Land erzählen.



 Previous  All works Next